Herbstserie

Herbstserie 2016 - Teil 1

Am 28.08.16 trafen sich vierzehn weibliche Karateka im Rahmen der Herbst-Serie für Mädchen und Frauen des KDNW im Karate-Dojo Gelsenkirchen-Buer.

 

Erstmalig unter Leitung von Bettina von Keitz, 2. Dan, wurden im ersten Teil zum Thema 'Pävention/Intervention und Selbstverteidigung' im Wesentlichen die theoretischen Grundlagen durchgearbeitet.

Eine gelungene Veranstaltung, auf deren Fortführungen in vier Wochen (25.09.) wir uns jetzt schon freuen!

Die neue Lehrgangsreihe des KDNW, die in unserem Dojo durchgeführt wird, behandelt die Themen :

 

Prävention / Intervention
- Gewalt gegen Frauen – nicht mit uns!
- Notwehrsituationen wahrnehmen und nach Möglichkeit vermeiden.
- Verhindern, Opfer zu werden
- Handeln in Notwehrsituationen
- Notwehrrecht

 

Leitung:
Bettina von Keitz, ehemaliges Mitglied der deutschen Judo-Nationalmannschaft, 1. Dan Judo, 2. Dan Shotokan-Karate.

Teilnehmen können Frauen und Mädchen ab 16 Jahren aus dem KDNW, die Teilnahme ist kostenlos.

 

Die weiteren Termine sind :
Sonntag, 25.09.2016
Sonntag, 23.10.2016
jeweils von 11 - 13 Uhr

Qualifizierte Leiter/innen


Die Ausbildungsrichtlinien des Deutschen Karate Verbandes und des Deutschen Olympischen Sportbundes bilden die Grundlage der Qualifikation der Trainer und Trainerinnen des Karate-Dojo Buer.

Hier finden Sie uns:

Karate-Dojo Gelsenkirchen-Buer e.V.
Middelicher Str. 289
45892 Gelsenkirchen

Kontakt

Verwenden Sie unser Kontakt-formular oder rufen Sie an.

Ansprechpartner:

Stephan Brinkmann

02043/56347

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karate-Dojo Gelsenkirchen-Buer e.V.